Fango

Das Wort Fango kommt aus dem Italienischen und bedeutet nichts anderes als Schlamm.
Doch ist damit kein Gartenmorast, sondern ein bestimmter Mineralschlamm vulkanischen Ursprungs gemeint.
Auf 40-50°C erwärmt, wird der Fango auf die schmerzenden Körperregionen aufgebracht und kann dort mit seiner Wärme tief in das Gewebe einziehen, was dadurch für einen langen Zeitraum wohltuend erwärmt und durchblutet wird.

KLEINES Blatt

Impressum